larissa-h
 



larissa-h
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   Steffi
   Dario
   Alex

http://myblog.de/larissa-h

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Deutsche Grammatik - doch kein Feind

Ich habe gerade mein Prüfungsergebnis meiner ersten Klausur erhalten: 1,8!
Unglaublich: Ich, die in der gesamten Schulzeit immer Fünfen in Grammatikklausuren geschrieben hat, ich habe bestanden.
Und auch noch so gut!

Mein Tag ist jetzt schon so toll!!!
Ohje, ich freu' mich so!
Am Liebsten würde ich durch mein ganzes Zimmer springen... nur bekäme das meinen schlafenden WGlern wohl nicht so gut^^

Yes, baby : )
4.2.09 12:10


Werbung


Ein Geburtstag voller Klausuren

Nein, natürlich nicht mein Geburtstag...
DINA darf sich ab heute nicht mehr glücklich schätzen, denn sie hat die "Teens" verlassen und gehört ab jetzt zu den zu tiefst bedauerten 20-jährigen!
Herzlich Willkommen in der Welt der faltigen Menschen! ; )
(Keine Sorge, deine Haut altert erst ab dem 21. Lebensjahr^^)

Glücklicherweise musste sie heute wenigstens keine Klausur schreiben, darfür durften Svende und ich ran.
Während ich mich mit Wortarten, Satzgliedern, Präpositionen, rhetorischen Mitteln und Rechtschreibung befasst habe, durfte Svende irgendwas....Chemisches^^ machen.
Hoffentlich haben wir beide mit einer guten Note bestanden!

Endlich "zu Hause", im Wohnheim, angekommen habe ich mich denn auch gleich mal für 2 1/2 Stunden hingelegt, was soll man auch sonst so früh am Nachmittag machen?^^
(Außer schon wieder lernen, für die nächste Klausur).
Dann habe ich mir noch einen klasse Film angesehen (Underworld Evolution, den kannte ich noch gar nicht) und werde jetzt tatsächlich weiterlernen: für "Einführung in den Journalismus".
2.2.09 14:52


"Anna & die Liebe" statt Grammatik

Ja, mich hat die Telenovela-Sucht in ihren Bann gezogen!
"Anna und die Liebe" ist nach "VIB - Verliebt in Berlin" die neue (bzw. eigentlich schon wieder alte) Telenovela, die Larissa ab und an ^^ ganz gerne schaut.
Und diese Anna regt mich ja so auf. Hat da diesen geilen Typen sitzen, der sie über alles liebt, und sie denkt nur an ihren Chef. Nach großem Hin und Her ist ihr Typ jetzt abgehauen. Die Verlobte vom Chef (die gleichzeitig auch Annas Schwester ist) aber auch.
Also Bahn frei für Anna und ihren Chef.
Nur passt mir - der Zuschauerin - diese Wendung ganz und gar nicht.
Könnte Sat.1 nicht mal so eine Abstimmung unter dem Publikum machen?
So à la: "Anna muss sich entscheiden: Jannick oder Jonas. Stimmen Sie ab!"
Das wäre ja so klasse... *seufz*
Genug von dem Unsinn.
Ich habe schon die letzten 1 1/2 Stunden damit verbracht, die verpassten Folgen via Internet nachzuholen...

Aber das ist ja auch kein Wunder, wenn meine einzige Alternative das Herumplagen mit Adverbial- und Konjunktionalsätzen ist...
Ich habe keine Lust auf die Klausur : /
27.1.09 19:53


Keinen Bock mehr

Kennt ihr das?
Keinen Bock auf Verpflichtungen.
Keinen Bock auf reden, auf zuhören, auf irgendwas.
Einfach nur Bock auf... abhauen.
Ihr kennt mich.
Hätte ich genug Mut, dann wäre ich jetzt in Frankreich. Oder am anderen Ende der Welt. Aber nicht hier.
Wo immer nur der gleiche Scheiß wartet.

Aber hey.
Was Tolles gibt's noch, in meinem Leben:
Ich werde wahrscheinlich an einem Buch mitschreiben.
Und als Autorin aufgeführt.
Meiner Freien Mitarbeit und meinem Bekanntheitsgrad durch die Rolle "Gott" in "Frau Jedermann" sei Dank.
19.1.09 21:42


Paris, Paris

Eine anstrengende Woche liegt hinter mir:

Am Montag hatte ich ein Einzelgespräch zu meinem Leistungsstand in der "Schreibwerkstatt" und dann musste ich noch 2 Referate halten: Eins zum Thema "Interkulturelle Kompetenz", das andere zum Thema "Fotografie". In dem Letzteren gab es auch schon eine Note: 94%, sprich 1,2. Yeah!
Dummerweise kam mir auch noch der Schnee dazwischen:
In Gelsenkirchen liegt viel mehr als in Dortmund.
Die Straßenbahnen sind natürlich total ausgefallen oder hatten wahnsinnige Verspätungen.
Montag und Dienstag morgens durfte ich deshalb dann zur FH laufen. Naja, nicht ganz. Aber ich musste immerhin montags einen Fußmarsch über 50 und am nächsten Tag über 35 Minuten bewältigen.
Dementsprechend k.o. habe ich mich dann auch angekommen an der FH gefühlt.
Aber meinen "mentalen" Leistungen scheint es nicht geschadet zu haben : P

Ich habe 3 neue Lieder gefunden, die ganz wunderbar sind.
Gut, alle, die Französisch nicht mögen, werden auch die Lieder nicht gut finden.
Aber hier sind trotzdem mal die Links:

http://profile.myspace.com/index.cfm?fuseaction=user.viewProfile&friendID=367653791

http://www.youtube.com/watch?v=M2ff7gEACwQ

Oh man.... sooooo toll! <3
7.1.09 15:23


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung